Rund um den Windradlteich


Der Windradlteich in Guntramsdorf liegt direkt am Industriegebiet und der Triester Straße, und ist dennoch eine von viel Natur umgebene Ruheoase. Neben dem großen Parkplatz steht ein Kiosk, wo im Sommer Gegrilltes, Eis und Getränke angeboten werden. Von der Wiese führt eine Stiege hinunter zum Kiesstrand, wo ein Nichtschwimmerbereich mit Bojen abgetrennt ist. Am gegenüberliegenden Ufer ist die große Liegewiese angelegt, von der ein ca. 1 Meter hoher Steg mit Leiter, sowie ein Pfad mit aus Reifen gebauten Stufen zum Wasser führen. Der Badeteich ist naturbelassen angelegt, mit mehreren Ruhezonen für Tiere im Schilfgürtel. Hinter der Liegewiese befinden sich hinter schattenspendenden Bäumen die Weinberge. Vor einem Spielplatz an der Waldseite des Windradlteichs kann man von einem knapp 3 Meter hohen Steg ins Wasser springen. Der Teich ist sehr tief und hat eine sehr gute Wasserqualität. Um den Windradlteich führen schöne Wanderwege durch die Weinberge und entlang der Bahngleise in Richtung Mödling oder auf den nahen Eichkogel.


Wanderwege rund um den Windradlteich



Schleichweg zum Sparen des Eintrittgelds



am Guntramsdorfer Windradlteich

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg