Vom Walderlebnispfad zum Wein und Kulturwanderweg Wolkersdorf


An der Hochleithenstraße in Wolkersdorf im Weinviertel beginnt ein alter Waldlehrpfad, dem wir bis zur Sandgstettn folgen. Auf dem Entdeckerpfad geht es links der Lösswände durch den Wald hinauf auf den Tetzenberg. Hier bietet sich uns eine schöne Aussicht über die Weinberge und die zahlreichen Windmühlen in der Ebene vor Wolkersdorf. Oberhalb des Marienbildstocks geht es ein Stück des Weges in Richtung Pillichsdorf, bis wir bei einer kleinen Bildeiche links auf den Walderlebnisweg einbiegen. Auf dem Wolkersdorfer Walderlebnisweg informieren Schautafeln und Erlebnisstationen über den Hochleithenwald und seine Tiere. Die Anzengruberhöhe ist ein schöner Aussichtspunkt auf dem Walderlebnisweg. Hier geht es weiter in Richtung Waldheuriger, den wir über den Hochleithenweg erreichen. Die alte Bildeiche beim Waldheurigen ist leider unten am Stamm zerstört. Vor der Absperrung biegen wir links ab und gehen bergan in Richtung Rochuskapelle. Hier dröhnt der Lärm von den Motocross-Strecke in den Hochleithenwald. Hinter der Brünnerstraße kommen wir auf den Wein- und Kulturwanderweg. Infotafeln geben Auskunft über den Weinbau. In der Weinriede "in Stixenkreutern" steht die alte Leberwurst Hütte, wo der alte Klapotetz steht. Das Windrad verscheucht mit seinem Klapperton Vögel und Wühlmäuse aus den Weinbergen. Über die Wolkersdorfer Kellergasse geht es zurück in den Ort.


vom Tetzenberg zur Anzengruberhöhe


auf dem Walderlebnispfad zum Waldheurigen


Wein und Kulturwanderweg Wolkersdorf


Leberwursthütte und Kellergasse Wolkersdorf

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg