Stadtpark Wiener Neustadt


Beim Umsteigen am Bahnhof Wiener Neustadt fallen manchmal Wartezeiten von einer halben Stunde an. Die Zeit kann mit einem Spaziergang durch den nahen Stadtpark Wiener Neustadt sinnvoll genutzt werden. An der alten Stadtmauer steht das ehemalige Bärengehege. Nach dem Tod der Bären ist der Käfig von Gemsen bevölkert. Im großen Bogen geht es vorbei an den Sitzbänken, wo afrikanische Drogendealer auf Kundschaft warten. Ein Securityservice beobachtet das rege Treiben. Wir besuchen die Vogelkäfige neben dem Kleintiergehege im Stadtpark. Vorbei an den Statuen und Denkmälern geht es hinter dem Tennisplatz zur Bahngasse, und vorbei an der St. Jakobskirche zurück zum Bahnhof.

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg