Von Mallnitz ins Seebachtal


In Mallnitz beginnt entlang der Bahngleise der Wanderweg der zur Ankogelbahn und weiter ins Seebachtal führt. Beim Ortsteil Stappitz verschwinden die Bahngleise im über 8 km langen Tauerntunnel. Die Wanderung führt über weite Almwiesen durch das vom Seebach durchflossene Tauerntal. Nahe der Talstation der Gondelbahn auf den Ankogel (3096 m) lädt die Raineralm zu Speis und Trank. Vorbei am Stappitzer See geht es hinein in das nahezu unberührte Hochgebirgstal. Nachdem wir den Naturlehrweg Seebachtal besucht haben, geht es durch den Angermannswald über die Lubitzhütte und die Auernigbodenhütte zurück nach Mallnitz.


Wandern in den Hohen Tauern bei Mallnitz

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg