Von Auersthal zum Hochleithenwald


In Auersthal im Weinviertel wandern wir hinter der Marienkapelle links weiter. Nach einer Nutzwasser Einfüllanlage kommen wir raus auf die Felder. Schöne Kürbisse wachsen hier. Wir gehen immer geradeaus bis wir an eine Kreuzung kommen mit einem großen Felsbrocken mit der Aufschrift "Forest for the Future". Hier geht es auf dem ganz rechten Weg weiter. Wir wandern zwischen den Feldern entlang und sehen vor uns den Hochleithenwald. Beim Franz Pertl Denkmal geht es hinter dem Schranken in den Wald hinein. Ein paar Gelsen sind hier. Hinter der großen Holzbeige geht es rechts weiter und nach der Kurve etwas bergauf. Hinter einem Hochsitz kommen wir an einem schönen Wegkreuz vorbei. Dann stehen wir vor einem hohen Wildgatter. Hier führt der Weg rechts entlang des Zauns steil bergauf. Schöne Blumen stehen am Rand der Schneise hier. Oben angekommen, geht es rechts auf eine Lichtung hinaus. Wir kommen auf eine kleine Straße der wir durch die Weinberge folgen. Hier geht es nun ins Biri, wo Namensschilder an den einzelnen Bereichen stehen. Zwischen den Weinbergen stehen ein paar Schuppen, ein prächtiger Hochsitz ist über eine kleine Brücke erreichbar. Schöne weite Aussicht bis hinter Gänserndorf haben wir von hier oben. Ein Stück weiter geht es dann durch einen Lößhohlweg hinunter. Dann immer geradeaus, bei der Wegbeschreibung vom Biri vorbei und wieder auf einen Feldweg. Schließlich erreichen wir die Straße am Sportring und gehen hinunter zur Kreuzung an der Marienkapelle. Nach einem abschließenden Besuch am Spielplatz fahren wir nachhause.

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Marchfeld Bilder