Vom Zentralfriedhof zum Kurpark Oberlaa


Mit der Linie 71 fahren wir zum Zentralfriedhof. Vor dem 1. Tor gehen wir rechts und dann links über den Fußweg an der Weichseltalstraße entlang. Hinter der Friedhofsmauer sehen wir zwischen den hohen Bäumen die alten Grabstätten des jüdischen Friedhofs. Bei der Bahnlinie nehmen wir die Unterführung und wandern vorbei am Pferdehof über die Brücke beim Zentralverschiebebahnhof Wien. Über die äußeren Felder geht es nun zwischen Äckern und einem Rapsfeld hindurch zum östlichen oberen Eingang des Kurparks Oberlaa. Wir drehen eine große Runde um das Filmteich Gelände und kommen vorbei am Rosenhügel zum Kurzentrum, wo wir mit dem Bus zurück ins Stadtzentrum fahren.


Über die äusseren Felder zum Kurpark Oberlaa.

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Marchfeld Bilder