Ozeanteich


Der Ozeanteich liegt zwischen Triesterstrasse (B17) und Ozeanstrasse in Neu-Guntramsdorf. Das eingezäunte Gelände ist im Sommer ein beliebtes Erholungsgebiet für Guntramsdorfer und Mödlinger und wird auch, vor allem wegen der nahe gelegenen Badner-Bahn Station "Neu Guntramsdorf", von zahlreichen Wienern besucht. Der Ozeanteich bietet eine verhältnismässig große und kristallklar saubere Wasserfläche mit einer großen Liegewiese. Beachvolleyballplätze, Ballspielwiese und Tischtennisplatten stehen zur Verfügung. Für Speis und Trank sorgt ein Buffet. Beim separat gelegenen Cafe Ozean befindet sich eine weitere Liegewiese für Gäste. Ins Wasser gelangt man über den abgetrennten Nichtschwimmer-Bereich, über Stiegen durchs Schilf oder über einen der 3 großen Stege. Am Neu Guntramsdorfer Ozeanteich macht auch die Ö3 Blobbing Tour Station. In den Sommerferien findet am Badeteich mit der Beach Party ein weit bekanntes Reggae Festival statt.

Der Ozeanteich war, wie die meisten Guntramsdorfer Teiche, ursprünglich eine riesige Lehmgrube zur Ziegelgewinnung (sogenannter Ziegelteich). An den nicht von Liegewiesen umsäumten Ufern stehen zahlreiche Fischerstege und eine Fischerhütte. Auf der Wiese vor dem Ozean, bei der Station der Badnerbahn findet alljährlich ein Riesen-Wuzzler (großes Tischfussball) Turnier statt, mit lebenden Spielfiguren.

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg