Heeresgeschichtliches Museum Wien


"Kriege gehören ins Museum" ist das Motto des Österreichischen Heeresmuseums in Wien. Das Museum steht auf dem Gelände des Arsenals nahe dem Wiener Hauptbahnhof und zeigt die Geschichte des Österreichischen Heeres und der Marine. Themenschwerpunkte sind Kaiser Franz Josef, die beiden Weltkriege, die österreichische Seemacht, Maria Theresia, Prinz Eugen und die Türkenkriege, der 30-jährige Krieg, die Franzosenkriege und Radetzky. Im Panzergarten im Innenhof des Heeresgeschichtlichen Museums können ältere und neuere Modelle besichtigt werden.


Innenhof am Arsenal - Maria Theresia Ausstellung


Kanonen und die eindrucksvolle Ruhmeshalle


Ein Teil vom Wrack des österreichischen Ubootes U 20.

Auch Sehenswert in Österreich



im Weinviertel

Wien Fotos

Donauradweg